Dienstag, 12. November 2013

Brotkorb

Eine Freundin hat einen solchen Brotkorb bestellt, den man an den Ecken zusammen binden kann. Er sollte genau auf den Brotkasten passen, ist also recht schmal und länglich geworden. Mir gefällt diese Form...


Die Grundfläche hat die Maße 16cm x 30cm. Gefüttert habe ich mit 10mm Volumenvlies und einem dünneren aufbügelbaren Volumenvlies. Zur Verstärkung wurde ein Platzset aus Kunststoff zerschnitten.




Mal sehen, was noch so alles gewerkelt wurde: klick
  klick

Kommentare:

Jakaster hat gesagt…

Das Brotkörbchen sieht total süß aus und die Form mag ich ganz besonders :)

Liebe Grüße
Rebecca

Libminna hat gesagt…

huhu :)
mir gefällt dein brotkorb auch gut! das längliche finde ich auch viel praktischer. ich finde immer, dass in den großen körben die brote so verloren aussehen ;)
alles liebe, elisabeth

Fräulein An hat gesagt…

Mir gefällt der Brotkorb auch sehr.
Die beiden Stoffe sin toll und mit den Schleifen in der Ecke sehr niedlich, verspielt und romantisch zugleich :)
Liebe Grüße, Andrea

Nähoma moni hat gesagt…

Ein hübscher Brotkorb eine Zierde für jeden Tisch.

LG

moni

Sonja Becker hat gesagt…

Dieser Brotkorb gefällt mir richtig richtig gut!
ich habe ja so einen aus Korb... ja, nett, kann halt hinterher gut gestapelt werden mit dem Obstdrahtkorb. Macht aber optisch nichts her,....

Danke für die Idee
Zottellotte Sonja