Dienstag, 2. Juli 2013

Handyladestation

Bereits im letzten Jahr hat mein Mann diese Handyladestation bekommen.
Männer zu benähen ist ja gar nicht so einfach und da bin ich immer froh über passende Ideen...


Das Handy verschwindet in der Tasche, das Kabel ist dabei ebenfalls in der Tasche aufgeräumt und mit dem Stecker hält sich das ganze Täschchen an der Steckdose! Der Rücken der Ladestation wird verstärkt und gibt Formstabilität.

Vor kurzem ist dann noch dieses Exemplar für einen Jungen entstanden. Hier habe ich den Rücken 2-fach und den Bereich direkt über der Aussparung für den Stecker 4- oder 5- fach verstärkt.



Weitere kreative Ideen könnt ihr euch bei CreaDienstag holen... und auch bei Made4Boys gibt es viele genähte Dinge.

Kommentare:

contadina hat gesagt…

Man sieht direkt, dass die doppelte bzw. vierfache Verstärkung bei dem 2. Modell enorm viel ausmacht.

Das Ding kommt für meine Männer auch sofort auf die To-Sew-Liste.

Danke für die Inspiration.

Lieben Gruß

cleh-creationen hat gesagt…

Die sind so superpraktisch! Habe genau diesselbe von einer Kollegin bekommen - gebe sie nicht mehr her!

Toll gemacht ♥

LG, Claudia

Streuterklamotte hat gesagt…

... toll genäht... und tolle FArben!!!
Liebe Grüße,
Sabine

Katrin hat gesagt…

Der Sternenstoff ist wirklich toll, eigentlich das ganze Täschen.
Liebes Grüßchen
Katrin

Cuchikind hat gesagt…

Die Ladestation mit den Sternen sieht super aus. Ich habe die gleiche Anleitung benutzt, denke ich und es am Ende doch noch enger genäht, weil das Iphone fast rausgefallen wäre.
Lieben Gruß, Steffi